Lisa van Bonn

                                                              

 

Lisa van Bonn, geboren 27.08.1955 in Königstein/Ts.

Schon als Kind habe ich bunte, detailreiche Zeichnungen und Bilder gemalt. Über die Jahre habe ich mich dann als Erwachsene an verschiedenen Techniken und Materialien versucht wie Batik, Seidenmalerei, Töpfern und Makramee.

Die schwere Krankheit eines nahen Angehörigen gab den Anstoß zum Überdenken meiner Lebensplanung. Noch während der letzten Vollzeitberufsjahre fing ich an zu malen und machte meinen Motorradführerschein. Beides gelang mir nicht immer ohne Unfall, aber ich hatte besonders beim Malen gute Lehrerinnen und Vorbilder und beim Motorradfahren Glück. Jetzt, nach mehr als 15 Jahren, weiß ich, dass beides nur gelingen kann mit intensiver Beschäftigung, guter Einweisung und konstanter Praxis.

Zunächst begann ich an der Volkshochschule mit einem Aquarellkurs. Dann war ich Schülerin bei Frau Gornell in Nidderau und danach in der Malschule von Brigitte van Loh-Wenzel in Altenstadt. Hier habe ich Kurse absolviert zu Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei, Pastell,  Zeichnen, Collagen, Pouring und sonstigen innovativen Malmethoden. Ebenso habe ich einen Kurs bei Monika Roser im Kloster Heiligkreuztal besucht, in dem ich Mixed-Media anwenden konnte.

Mit jedem Bild, das ich male, lerne ich. Noch immer ist meine Leidenschaft die detailreiche Darstellung realer Motive, habe aber auch schon eine Freude an abstrakten und abstrahierten Bildern gefunden. Durch die Malerei ist mein Leben so wundervoll bunt geworden.

 Ausstellungen:

Gruppenausstellungen in Altenstadt und Karben.

Kontakt: Lisa[at] van-bonn.de

In Empfängeradresse [at] durch @ ersetzen